Dokumente verwalten im Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE

Im Bewerbungsmanager der JOBBÖRSE kann man Dokumente wie Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen oder Fotos ganz einfach hochladen, verwalten und veröffentlichen. Die Dateien kannst du später als Anlagen in deine Bewerbungsmappe einfügen.

Erster Schritt: Vorbereitung


Bevor du Bewerbungsanlagen hochladen kannst, müssen die Dokumente auf deinem PC abgespeichert sein. Scanne dazu die Dokumente, die du für deine Bewerbung brauchst, ein, am besten im PDF-Format.

"Wie wandle ich meine Anlagen in PDF-Dateien um?" Antworten auf diese und weitere Fragen findest du unter "Online bewerben" in den "Technik-Tipps". Dort erfährst du auch, wie man Dokumente richtig einscannt.


Zweiter Schritt: Dateien in der JOBBÖRSE hochladen

Anlagen in den Dokumenten

 

Klicke auf der Startseite der JOBBÖRSE auf den Menüpunkt "Meine Daten" und dann auf "Dokumente".
Lade zuerst deine Textdokumente wie Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen hoch. Gehe dazu auf den Button "Anlage hinzufügen".

Klicke auf "Durchsuchen" und wähle die richtige Datei auf deinem PC aus.
Gebe anschließend bei "Titel" ein, um welches Dokument es sich handelt, z.B. "Abschlusszeugnis".
Gehe links unten auf "Übernehmen".

Wiederhole diesen Schritt für alle Dokumente, die du in deine Bewerbungsmappe aufnehmen möchtest.
So sieht die von dir hochgeladene Anlage dann z.B. in der Übersicht aus:

Hochgeladene Anlagen in der Übersicht

Dritter Schritt: Bewerbungsfoto hochladen

Bewerbungsfoto hinzufügen

 

Klicke auf den Button "Bewerbungsfoto hinzufügen".

Gehe auf "Durchsuchen" und wähle auf deinem PC die richtige Fotodatei aus. Dein Bild kann folgende Formate haben: .jpg, .gif oder .png.
Wähle aus, ob dein Bewerbungsfoto veröffentlicht werden soll. Entscheidest du dich für "veröffentlicht", können interessierte Arbeitgeber dein Foto in der JOBBÖRSE ansehen.
Klicke links unten auf "Übernehmen".

Übrigens: Du kannst jederzeit ein anderes Bewerbungsfoto hochladen.